Yasushi Inoue - Lou-LAN and Other Stories. PDF

PDF Historische Kurzgeschichten vom japanischen Meister

"Lou-lan"
Wie schon in seinem Roman "Confucius" schafft Inoue es auch in dieser Kurzgeschichte, die einen Überblick über die Geschichte der Siedlung Lou-lan bietet, die Unsicherheit der Bevölkerung des Orts plastisch zu machen, die zwischen den Mahlsteinen des kaiserlichen Chinas im Osten und den aufstrebenden Xiongnu im Norden und Westen zermahlen wird. Inoues distanzierter, kühler Stil demonstriert die Vergänglichkeit aller Hoffnungen der Bewohner Lou-lans in einem besonderen Maße, und lässt den Leser nachdenklich und melancholisch zurück.

"The Sage"
Eine lokale Sage, die das Entstehen eines Sees beschreibt, bildet die Grundlage für diese Erzählung, die Gier, Modernisierungswahn und das gedankenlose Abtun alter Traditionen anprangert.

"Princess Yung-t'ai's Necklace"
Grabräuber waren nach der Tang-Dynastie nie arbeitslos: Viele Adelige ließen sich in üppig mit Schätzen gefüllten unterirdischen Grabanlagen bestatten. Aber vielleicht übernimmt sich der diesbezüglich sehr erfahrene und erfolgreiche Chen doch etwas mit dem Grab einer Tang-Prinzessin?

"The Opaline Cup"
Zwei archäologischer Funde überraschen den Erzähler dieser Geschichte - obwohl er an Archäologie nur wenig interessiert ist, fasziniert ihn die Geschichte dieser zwei Kunstwerke, die nach vielen Jahrhunderten Trennung wieder zusammengeführt werden.

"The Rhododendrons"
Früher veröffentlicht als "The Azaleas of Hira", fällt diese Geschichte etwas aus dem Rahmen - sie ist nur begrenzt als historisch zu bezeichnen, denn in ihr geht es um einen bornierten alten Mann, dem seine wissenschaftliche Veröffentlichung, an der er seit Jahrzehnten recht erfolglos arbeitet, wichtiger ist als seine Familie.

"The Passage to Fudaraku"
Im Japan des 17.Jh. versucht ein Mönch, seinen Vorbildern zu folgen und auch die Reise nach Fudaraku, einer paradiesischen Insel, anzutreten. Das für Japan so immens wichtige Pflichtgefühl wird in dieser Geschichte beeindruckend hinterfragt - blindes Verfolgen eines fragwürdigen Ziels, nur weil es so erwartet wird von einem, oder soll man mit Traditionen brechen? Ein netter Gegenklang gegen die Geschichte "The Sage", der zeigt, dass nicht alles so einfach ist, wie man es im ersten Impuls sieht.

Zum Material: Ein typisches, unauffälliges Taschenbuch ohne Vor- oder Nachwort. Materialqualität ist zufriedenstellend, wenn auch etwas eng an die Bindung gedruckt, so dass man das Buch weit aufbiegen muss, um es bequem zu lesen. Die Übersetzungen sind, obwohl von verschiedenen Übersetzern (Seidensticker und Araki), durchgängig und sehr lesbar.

Tags: download, yasushi inoue, ebook, pdf, lou-lan and other stories

download Yasushi Inoue Lou-LAN and Other Stories PDF

Download from mirrors